April

Leserbrief an die Schongauer Nachrichten zum Thema Marienplatz


UWV Schongau         21.04.08
Liebe Schongauer Bürgerinnen und Bürger,
die Podiumsdiskussion der Schongauer Nachrichten am vergangenen Freitag hat gezeigt, dass die Positionen und Vorstellungen der Agenda 21, der Werbegemeinschaft und der Bevölkerung gar nicht so weit auseinander liegen. Es wurde nur im Vorfeld versäumt, gemeinsam das nun vorliegende Konzept der CityZone zu diskutieren. Sollte sich in dieser Woche nicht noch etwas ändern, bleibt am 27.04.08 nun erstmal nur die Wahl zwischen einer Fußgängerzone von der Wein- bis zur Lechtorstrasse mit all den bei der Podiumsdiskussion dargelegten Nachteilen oder zunächst keiner Fußgängerzone bei einem NEIN. Stimmen Sie, sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger mit NEIN ! Wir sagen schon jetzt die volle Unterstützung der UWV bei der dann anschließenden Realisierung der CityZone zu.
Roland Heger Michael Motz Brigitte Ressle Hans Loth Stephan Hild

Posted Under: 2008